Home

Sport

Home
News

Diplomausbildung

Service

Business
Sport
Übersicht
Beispiele
Education
Public Seminars
Alle öffentlichen Kurse

e-learning
Infocenter
Shop

Über uns
Presseberichte
Referenzen

Links
Newsletter
Kontakt

Blog von Robert Lauber zum Thema Mentaltraining - sportmental.blogger.com

Ranking-Hits

>>> Besuchen Sie unsere neue Homepage <<<


Erfolg beginnt im Kopf

Wer mental stark ist, verfügt über bessere Voraussetzungen, im entscheidenden Moment eine sehr gute Leistung zu erbringen. Über sich hinauszuwachsen und einen gewollten Leistungs-exploit zu ermöglichen, ist ein Vorteil von Mentaltraining. Es eignet sich für den Spitzen- und Breitensport, für Mannschafts- und Einzelsportarten. Sehr wichtig ist das Mentaltraining auch in der Talentförderung.

Leistungs- und Erfolgsdruck. Keine Angst mehr vor Versagen. Anstelle von Nervosität können mental trainierte Sportler genau die richtige Anspan-
nung und Konzentration erreichen. Ablenkungen und Unsicherheiten haben keine Chance mehr. Die bis-
herigen Leistungsgrenzen können mit Mentaltraining
tatsächlich überwunden werden. Der Leistungsex-
ploit ist nicht mehr vom Zufall abhängig.

Technik und Taktik. "The body follows the mind". Jede Ausführung von Bewegungen hat ihren Ursprung im Gedächtnis. Jede Trainingssequenz, jeder Wettkampf wird als Erinnerung im Gedächtnis abgespeichert. Eine Vielzahl von Erfahrungsmuster, leider auch die negativen (Stürze, Niederlagen), haften als Erinnerung im Gedächtnis. Mit Mentaltraining können bewusst im Kopf die positiven, erfolgreichen Handlungsmuster abgerufen werden. Der Erfolg einer Bewegung oder eines taktischen Konzeptes ist nicht mehr vom Zufall abhängig.

Verletzungen. Eine Verletzung muss nicht zwangsläufig eine vollständige Trainingspause heissen. Die Sportler besuchen so oft als möglich das Training und führen die physischen Trainingselemente im Kopf, in einer Art mentalen Modellierung, durch. Neben den visuellen Vorstellungen werden auch taktile Elemente in den mentalen Prozess integriert. Ein besonderer Vorteil des mentalen Training bei Verletzungen. Die physiotherapeutischen Übungen werden zusätzlich "Zuhause" wiederholt. Der natürliche, biologische Heilungsprozess wird dadurch nachhaltig intensiviert und unterstützt.
Das Angebot richtet sich an Einzel- und Gruppensportler
Filme zu diesen Kursen [i]


Dateigrösse: 3837kB